Applikationen FOR YOU.

Frische Innovationen – von der Technik inspiriert.

Applikationen - Prozesse

Seit jeher ist unser Unternehmen nach Prozessen gegliedert. Für unsere Eigenfertigung aber auch für unsere Dienstleistung "Lohnarbeit" bieten wir unseren Partner Einzelschritte aber auch Komplettlösungen an. Sie können z.B. die Dienstleistung Wärmebehandlung ordern oder Ihr Werkstück anschliessend auch schleifen lassen. Jeder einzelnen Prozess oder eben die Projektlösung von der Konstruktion bis zur Montage.

Drehen

Das Drehen ist gemeinsam mit dem Bohren, Fräsen und Schleifen eines der wichtigsten Fertigungsverfahren der Zerspantechnik. Wie bei allen diesen Verfahren werden von einem Werkstück Späne abgetrennt, um die gewünschte Form zu erzeugen. Beim Drehen rotiert das Werkstück – das Drehteil – um seine eigene Achse, während das Werkzeug – der Drehmeißel – die am Werkstück zu erzeugende Kontur abfährt. Die entsprechende Werkzeugmaschine ist eine Drehmaschine.

  • bis Ø 350 mm
  • Länge 1500 mm
  • konventionel, zyklengesteuert, CNC

Bohren | Fräsen

Das Fräsen ist ein spanendes Fertigungsverfahren zur Herstellung von Werkstücken mit geometrisch bestimmter Gestalt. Wie bei allen spanenden Verfahren wird dabei von einem Rohteil Material in Form von Spänen entfernt. Das Fräsen zählt zur Gruppe Spanen mit geometrisch bestimmter Schneide, da die Geometrie der Schneiden an den Fräswerkzeugen bekannt ist. Beim Fräsen wird das Material entfernt, indem das Fräswerkzeug sich mit hoher Geschwindigkeit um seine eigene Achse dreht. Beim Bohren dagegen erfolgt sie in Richtung der Rotationsachse.

Schleifen

Schleifen ist ein seit dem Altertum bekanntes spanendes Fertigungsverfahren zur Fein- und Fertigbearbeitung von Werkstücken. Es lässt sich manuell oder auf Schleifmaschinen anwenden. Wie bei allen spanenden Verfahren wird dabei überschüssiges Material in Form von Spänen abgetrennt. Als Schneiden fungieren dabei die Kanten der mikroskopisch kleinen, harten, mineralischen Kristalle im Schleifwerkzeug.
  • Rund innen- und aussenschleifen
  • Gewinde innen und aussen
  • Einzelstücke, Serien
  • konventionelle, NC und CNC Schleifmaschinen
  • bis Ø 420 mm und Länge 1600 mm

Wärmebehandlung

Wärmebehandlung ist ein Verfahren zur Behandlung von Werkstücken, bei dem kontrolliert erwärmt und wieder abgekühlt wird, um die Werkstoffeigenschaften zu verändern. Das Verfahren zählt daher zur Hauptgruppe Stoffeigenschaften ändern.
  • Spannungsarmglühen
  • Weichglühen | Normalglühen
  • Vergüten
  • Aufkohlen
  • Einsatzhärten (Randschichthärten)
  • Neutralhärten (Durchhärten)
  • in Luft, Wasser, Oel, Salz

Beschriften | Montieren

Unter Laserbeschriftung versteht man das Beschriften oder Markieren von Objekten mit Hilfe eines intensiven Laserstrahls. Im Gegensatz zum Laserdruck, bei dem mit einem schwachen Laserstrahl nur der Pigmentauftrag auf dem bedruckten Material gesteuert wird, wird bei der Laserbeschriftung das beschriftete Material selbst verändert. Laserbeschriftungen sind wasser- und wischfest und sehr dauerhaft.

  • Text
  • QR-Code
  • DataMatrix-Code
  • Bauteilemontage

Konstruieren | Prüfnachweise | Revisionen | Instandhaltung

  • Konstruieren, entwickeln mit Ihner Zusammenarbeit oder nach Ihren Skizzen
  • Ausmessen und erstellen von Prüfnachweisen, Messprotokollen
  • Nacharbeit von Prüfmitteln mit Prüfnachweis
  • Beschaffen von Kugel- und Spindellagern sowie Dichtringen
  • Instandstellung von Lagersitzen auf Wellen, Konen auf Werzeugaufnahmen (Sitze aufschweissen, hartchromen, nachschleifen)

E-Mail senden

Herbert Wirz AG
Nordstrasse 7
CH-5737 Menziken

Phone: +41 (0)62 765 70 50
2021 Herbert Wirz AG
Datenschutzrichtlinien
Impressum

Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um ein optimales Kundenerlebnis und den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit einem Klick auf „Zustimmen“ akzeptieren Sie die Verarbeitung und auch die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter für Analysen und zur Personalisierung von Inhalten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum und den Datenschutzhinweisen.
Zustimmung